Kategorien &
Plattformen

15.08. - Paragraph 219a StGB – Beibehalten oder streichen?

15.08. - Paragraph 219a StGB – Beibehalten oder streichen?
15.08. - Paragraph 219a StGB – Beibehalten oder streichen?
© pixabay

Vernunft und Instinkt

Paragraph 219a StGB – Beibehaltung, Aktualisierung oder Streichung?

Aktuelles Forum, Mi 15. August 2018, 19:30-21:00 Uhr

Bedarf es einer Überarbeitung des §219a des Strafgesetz­buches? Sollte der Paragraph abgeschafft werden oder völlig unverändert bleiben? Wo verschwimmen die Grenzen zwischen „Werbung“ und In­for­mation? Muss man Ärzte und Ärztinnen schützen? Dies sind Fragen, auf die das Aktuelle Forum Antworten finden will. Hierfür werden unter an­derem juristische, medi­zi­ni­sche und politische Per­spek­ti­ven in der Diskussion beleuchtet.   

Mit:

· Dr. Johannes zu Eltz, Katholischer Stadtdekan Frankfurt am Main

· Dr. med. Heike Markoschey-Weiß, Fachärztin für Frauenheilkunde

· Prof. Dr. jur. Cornelius Prittwitz, Goethe-Universität

· Elisabeth Winkelmeier-Becker, Politikerin der CDU

· Hannelore Sonnleitner-Doll, Ärztin pro familia Frankfurt

Moderation:

· Dr. Daniel Deckers, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Eintritt frei

Veranstalter:

  • Domkreis für Kirche und Wissenschaft
  • Woche der Stille