Kategorien &
Plattformen

22.08. - Wie ein arabischer Arzt Juden vor der Gestapo rettete

22.08. - Wie ein arabischer Arzt Juden vor der Gestapo rettete
22.08. - Wie ein arabischer Arzt Juden vor der Gestapo rettete
© dtv

Mod Helmy – Wie ein arabischer Arzt in Berlin Juden vor der Gestapo rettete

Vortrag, Gespräch, Mi 22. August 2018, 19:30-21:30 Uhr

Der Arzt Mod (Mohamed) Helmy wurde von den Natio­nalsozialisten als »Nichtarier« diskriminiert und als Ägypter inhaftiert. Trotzdem half er jahrelang einer jüdischen Familie, sich vor der Gestapo zu verstecken. Als einziger Araber wurde Mod Helmy in Yad Vashem geehrt. Igal Avidan fand Helmys ehemalige Patienten, besuchte seine Verstecke und zeichnet seine einzigartige Geschichte nach.

 Mit:

· Igal Avidan, Journalist und Autor