Kategorien &
Plattformen

27.08. - Zündstoff – Der Nahost­konflikt an unseren Schulen

27.08. - Zündstoff – Der Nahost­konflikt an unseren Schulen
27.08. - Zündstoff – Der Nahost­konflikt an unseren Schulen
© D. Wiese-Gutheil/Haus am Dom

Zündstoff – Der Nahost­konflikt an unseren Schulen

Diskussion, Mo 27.  August 2018, 19:00-21:00 Uhr

Antisemitische Vorfälle an deut­schen Schulen haben ge­zeigt: Im Kontext Schule be­steht V­er­unsi­cherung und enormer Hand­lungs­bedarf. Lehr­kräfte sollen Antisemitis­mus er­kennen und entschieden be­kämpfen. Der sog. Nahost­konflikt spielt aber immer wieder eine entscheidende Rolle. Ob und wie kann der Nahost­konflikt in Schulen thematisiert werden?

 Mit:

· Dr. Claudia Baumgart-Ochse Hessische Stiftung für Friedens- und Konfliktforschung

· Khola Hübsch, Journalistin und Publizistin

· Dr. Meron Mendel, Bildungsstätte Anne Frank

· Bettina Tonscheidt, Lehrerin

Moderation:

· Hanning Voigts, FR

Eintritt frei