Kategorien &
Plattformen

3.-8.11. - Gelebte Toleranz - Studienreise Andalusien

3.-8.11. - Gelebte Toleranz - Studienreise Andalusien
3.-8.11. - Gelebte Toleranz - Studienreise Andalusien
© pixabay

Andalusien: Sevilla –  Granada –  Cordoba
Gelebte Toleranz: Judentum, Christentum und Islam
3.-8.11.2018

Andalusien ist eine der faszinierendsten Regionen Europas. Es war lange ein Land dreier Religionen, ein Schmelztiegel christlicher, jüdischer und muslimischer Kulturen. In kaum einem anderen Land waren sie so nah beieinander und oft geprägt von großer Toleranz den anderen gegenüber. Von dieser Epoche zeugen noch heute die vielen Kirchen, Synagogen und Mo­scheen, die Gärten, Paläste und Badehäuser, Bauten von oft unglaublicher Schönheit.
Diese Geschichte des Mit­einanders kann auch Impulse für unsere heutige Zeit geben.
 

Der Preis der 6-tägigen Flug-Städtereise beträgt 1.070 €. Darin sind alle Flüge, die Übernachtungen in guten Hotels, das Reiseprogramm, alle Busfahrten, Halbpension, die Reiseleitung und auch alle Eintritte enthalten. 
Begleitet werden Sie von Pfarrer Franz Lomberg und Ulrich Westerkamp.

Veranstalter, ausführliche Informationen und Ausschreibungen für beide Reisen: Tobit-Reisen GmbH, Telefon: (06431) 941940, info@tobit-reisen.de