Kategorien &
Plattformen

Vergiftetet Kommunikation

... und deren Heilung am Beispiel von Mobbing
Vergiftetet Kommunikation
Vergiftetet Kommunikation
Side view portrait of a bullying victim being criticized at office © Antonioguillem - fotolia.com

Das Seminar am 1. September 2018 richtet sich an Menschen, die unter einem vergifteten Miteinander leiden (Mobbing) oder sich für das Thema sensibilisieren möchten. Im Seminar erfahren Sie gleich zu Beginn, wie sich vergiftete Beziehungen und Kommunikationsmuster äußern. Wie ist die Abgrenzung von Konflikt und Mobbing? Wie erkenne ich Mobbing, und welche Maßnahmen kann ich ergreifen? Mit dem "Selbstcoachings-Instrumentarium" bekommen Sie sofort einsetzbare Techniken, wie Sie wieder selbstbestimmt leben und wie Sie sofort aus der Opferrolle aussteigen können. Schließlich lernen Sie, wie Sie die Interessen und Bedürfnisse aller im Blick behalten und so einen wertschätzenden Umgang pflegen, bei dem es keine Verlierer gibt. In praktischen Übungen nähern Sie sich dem wertschätzenden und mitfühlenden Umgang miteinander.

Freuen Sie sich auf die Stärkung Ihres Selbstvertrauens, neue Freude an Ihrem Beruf, Ihrem Ehrenamt und Ihrem Privatleben sowie zahlreiche Impulse zur Entwicklung Ihrer einzigartigen Persönlichkeit in Ihrem Lebensumfeld!

Weitere Informationen und Anmeldung hier.