Kategorien &
Plattformen

11.05. - Inklusion: Anfragen an unsere "Normalität"

11.05. - Inklusion: Anfragen an unsere "Normalität"
11.05. - Inklusion: Anfragen an unsere "Normalität"
© privat

FORUM EXODUS

Offener Gesprächskreis

Inklusion: Anfragen an unsere „Normalität“

Mo 11. Mai 2020, 19:00-21:00 Uhr

Klappt Inklusion in Frankfurt? Wie ist der Stand der Umsetzung des UN-Übereinkommens über die Rechte von Menschen mit Behinderungen? Einblicke in die Praxis von Kita bis Berufseinstieg. Zudem lesen wir Texte von Jutta Flatters zum Thema „Wie normal ist es, verschieden zu sein?“ 

· Merve Sesen, Inklusionsberatungsstelle, Gemeinsam leben Frankfurt e.V.

Kooperation: · Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK-Frankfurt), Leserinitiative Publik-Forum e.V.

„Exodus“, die biblische Geschichte vom Aufbruch aus Unterdrückung und Gefangenschaft, fragt heute: was müssen wir ändern, um bleiben zu können. Wie weiter? Wir sind dran! „Forum“ meint Dialoge und Suchprozesse zu zukunftsrelevanten Themen.

Das Forum Exodus ist ein offener Treff zum Debattieren „ohne Geländer“, ohne Expertokratie, ein Ort gemeinschaftlicher Suche nach Alternativen.

Anmeldung nicht erforderlich

Eintritt frei
 

Dr. Thomas Wagner
Referat Arbeit und Soziales in der Einen Welt
Tel.:069 800 8718-405