Kategorien &
Plattformen

11.09. - Zwei Wege: Buddhismus und Christentum

11.09. - Zwei Wege: Buddhismus und Christentum
11.09. - Zwei Wege: Buddhismus und Christentum
© i-stock

Zur Einführung: zwei Wege – Buddhismus und Christentum

11. September 2019

Der Grund: Gott oder die Leerheit

18. September 2019

Die Perspektive: Himmel/ Reich Gottes und Nirwana

25. September 2019

Die Mittler: Gautama Buddha – Jesus Christus

16. Oktober 2019

Das Handeln: buddhistische und christliche Ethik

23. Oktober 2019

Die Praxis: Gebet und Meditation

30. Oktober 2019

Buddhismus und Christentum sind zwei grundverschiedene religiöse Wege, bei denen sich in tiefer Betrachtung spannende Gemeinsamkeiten aufweisen lassen. Das Seminar wird zentrale Inhalte des christlichen Weges mit zentralen Inhalten des Buddhismus in Bezug stellen. Der Buddhist Dr. Karsten Schmidt (Tibethaus Frankfurt) und der Christ Dr. Thomas Wagner (KARM) werden ihre jeweiligen Sichten vortragen und im Dialog miteinander erwägen. Dieses Seminar ist als interreligiöses Projekt angelegt, um den je eigenen Weg klarer zu verstehen. Praktisch-meditative Übungen aus den einzelnen Traditionen runden das Seminar ab. 

Bitte anmelden: A190911TW

Die Teilnehmendengruppe ist auf 24 Personen begrenzt; eine Einzelbuchung von Abenden ist nicht möglich.

40 €/25 €

Dr. Thomas Wagner
Referat Arbeit und Soziales in der Einen Welt
Tel.:069 800 8718-405
Seminarreihe Einführun in Buddhismus und Christentum