Kategorien &
Plattformen

12.12. - Das Feld

12.12. - Das Feld
12.12. - Das Feld
© Karl & Monika Forster

STAATSTHEATER WIESBADEN

Geheimnisse

Der Dreißigjährige Krieg er­höht und erniedrigt nach Lust und Laune. Der ins 17. Jh. ge­fallene Tyll Ulenspiegel schaut allen in die Karten und kitzelt das Verborgene heraus (Kehl­mann). Im Konflikt zwischen Juden und Palästinensern unserer Tage verflüchtigen sich Identitäten. Die einen finden sie neu, die anderen verlieren sie auf immer (Mouawad). Erst in der Endgültigkeit des Todes kommt das eigentliche Leben zur Sprache (Seethaler). Drei literarische Produktionen, drei Zeiten, drei Orte, viele Geheimnisse und genau so viele Menschen, deren Leben in anderem Licht erscheint, wenn das ein oder andere Unausgesprochene ins Wort gefasst wird.

Tyll

nach dem Roman von Daniel Kehlmann

Fr 1. November 2019, 18:00 Uhr: Einführung

19:30 Uhr: Aufführung Staatstheater Wiesbaden

Großes Haus

Vögel

Theaterstück von Wajdi Mouawad

Do 14. November 2019

18:00 Uhr: Einführung

19:30 Uhr: Aufführung Staatstheater Wiesbaden

Kleines Haus

Das Feld

nach dem Roman von Robert Seethaler

Do 12. Dezember 2019

18:00 Uhr: Einführung

19:30 Uhr: Aufführung Wartburg Wiesbaden

 

Einführungen als Gespräch mit einem Dramaturgen

und Dr. Stefan Scholz

Kooperation:

· Theatergemeinde Wiesbaden

Karten: Theatergemeinde Wiesbaden Telefon: (0611) 303456

info@theatergemeinde-wiesbaden.de