Kategorien &
Plattformen

20.10.21, 19 Uhr: NOTES ON GRIEF - Trauer ist das Glück, geliebt zu haben

20.10.21, 19 Uhr: NOTES ON GRIEF - Trauer ist das Glück, geliebt zu haben
20.10.21, 19 Uhr: NOTES ON GRIEF - Trauer ist das Glück, geliebt zu haben
© S. Fischer

NOTES ON GRIEF - Trauer ist das Glück, geliebt zu haben

Eine Totenklage in Zeiten von Corona

Lesung und Gesang

Dom St. Bartholomäus, Domplatz 60311 Frankfurt am Main

Mittwoch, 20. Oktober 2021, 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr

Eintritt frei, Anmeldung unter hausamdom@bistumbistumlimburglimburg.de

 

Von der internationalen Bestseller-Autorin Chimamanda Ngozi Adichie ein ergreifendes, zutiefst persönliches Buch über den Tod ihres Vaters, zugleich eine Beschreibung der Lücke, die die Pandemie in das Leben von Millionen gerissen hat – eine Meditation über den Abschied unter den Bedingungen der Abschottung.

  • Lisa Straßberger, Katholische Akademie Rabanus Maurus, liest aus der Übersetzung von Anette Grube.
  • Esther Frankenberger, Alt, und Jacob Bussmann, Klavier präsentieren Lieder von Johannes Brahms und Richard Strauss.

Mit freundlicher Genehmigung von S. Fischerverlage und The Wylie Agency (UK) Ltd.

Kooperation: Dompfarrei St. Bartholomäus

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz