Kategorien &
Plattformen

2.11. - Sind digitale Medien (a)sozial?

2.11. - Sind digitale Medien (a)sozial?
2.11. - Sind digitale Medien (a)sozial?
© sozialhelden.de

Sind digitale Medien (a-)sozial?
Ein Abend auf den Spuren konkreten Einsatzes für Mit­menschen mit sozialhelden.de
Fr 2. November 2018, 19:00-21:00 Uhr

„Menschen, die sich in den Social Media be­wegen, kreisen nur um sich selbst“. So einfach ist es nicht! Nicht nur sind die politischen Poten­ziale der digitalen Medien in Diktaturen gefürchtet. Es entstehen auch neue Formen von Gemeinschaften. Mit Sozialhelden.de hat sich eine Reihe von Projekten entwickelt, die beispielhaft das beeindruckende soziale Potenzial veranschaulicht. 
Der Abend ist auch Abschluss und Neustart des „Studienprogramm Medien“ an der Hochschule Sankt Georgen.  

Mit:
· Andi Weiland, Sozialhelden.de
Eintritt frei    

Kooperation: 
· JProf. Dr. Wolfgang Beck, www.medienprogramm-stgeorgen.de 
· Gesellschaft Katholische Publizistik (GKP)