Kategorien &
Plattformen

22.01. - Zum alltäglichen Antisemitismus - jüdische Stimmen

22.01. - Zum alltäglichen Antisemitismus - jüdische Stimmen
22.01. - Zum alltäglichen Antisemitismus - jüdische Stimmen
Bloggerin Juna Grossmann @irgendwiejuna © Juna Grossmann

Zum alltäglichen Antisemitismus – zwei jüdische Stimmen über Deutschland

Diskussion und Lesung

Di 22. Januar 2019, 19:00-21:00 Uhr

Verschiedene Studien belegen den ansteigenden Antisemi­tismus in Deutschland. Die Radiomoderatorin Ruth Fühner (hr2) spricht mit der Bloggerin Juna Grossmann und dem Autor, Politologen, Musiker und Offizier Arye Sharuz Shalicar über ihre Erfahrungen, mögliche Präven­tionsmaß­nah­men sowie ihre persönlichen Schlussfolgerun­gen.  

Bitte anmelden: info@juedischesmuseum.de

Kooperation:

· Jüdisches Museum Frankfurt

5 €/2,50 €