Kategorien &
Plattformen

23.04. - Pessach, Freiheit und Spiritualität

23.04. - Pessach, Freiheit und Spiritualität
23.04. - Pessach, Freiheit und Spiritualität

Pessach – Freiheit und Spiritualität

Rabbinisch gesehen

Soirée am Dom

Di 23. April 2020, 19:30 -21:30 Uhr

Am Sederabend wird die Geschichte der Sklaverei, der Wunder und Befreiung nacherzählt, so also würden wir das heute selbst miterleben. Diese Erzählung ist im jüdischen Glauben zentral. Der Auszug aus Ägypten hat dem jüdischen Volk nicht nur physische Freiheit und eine nationale Identität gegeben, sondern es auch geistig befreit. Was kann uns dieses Gedenken an Unterdrückung, Fremdsein und Freiheit heute noch lehren?

· Rabbiner Jehoschuah Ahrens

Eintritt 5 €/4 €

Prof. Dr. Joachim Valentin
Direktor Katholische Akademie Rabanus Maurus/ Direktor Haus am Dom, Referat Weltreligionen und Neue Medien
Tel.:069 800 8718-401