Kategorien &
Plattformen

23.05. - Kirche: Bollwerk gegen oder Einfallstür für Populismus?

23.05. - Kirche: Bollwerk gegen oder Einfallstür für Populismus?
23.05. - Kirche: Bollwerk gegen oder Einfallstür für Populismus?
© privat

WALTER-DIRKS-TAG 2019

KIRCHE: „Bollwerk“ gegen oder „Einfallstor“ für rechten Populismus?

Do 23. Mai 2019, 18:30-22:00 Uhr

Der Frankfurter Publizist Walter Dirks (1901-1991) war ein Jahrhundertmann; er hat das 20. Jahrhundert kommentiert. Als katholischer Anti­fa­schist und Pazifist hat er gegen das nationalsozialistische Regime agiert und seine Kirche zum Widerstand aufgerufen. Heute erleben wir wieder einen fundamentalen Rechtsruck in unserer Gesell­schaft. Wo stehen da die Kirchen? Sind sie „Bollwerk“ gegen oder „Einfallstor“ für rechten Populismus? 

· Dr. Sonja Angelika Strube, Extremismusexpertin, Universität Osnabrück

· Deborah Krieg, Anti-Rassismus­trainerin, Bildungs­stätte Anne Frank, Frankfurt

· Dr. Thomas Seiterich, Dirks-Experte, Publik Forum, Oberursel

Kooperation:

· Haus der Volksarbeit e.V.

Tagungsort:

Haus der Volksarbeit Eschenheimer Anlage 21 60318 Frankfurt

 

Anmelde-Nr.: A190523TW

Eintritt frei

Dr. Thomas Wagner
Referat Arbeit und Soziales in der Einen Welt
Tel.:069 800 8718-405