Kategorien &
Plattformen

26.09. - Gelobt sei Gott

26.09. - Gelobt sei Gott
26.09. - Gelobt sei Gott
© Filmverleih

Gelobt sei Gott (GRÂCE À DIEU)

Do 26. September 2019, 19:00 Uhr

Film-Premiere im CINEMA Kino am Roßmarkt

Alexandre (M. Poupaud) lebt mit Frau und Kindern in Lyon, ist Katholik und erfährt eines Tages durch Zufall, dass der Priester, der ihn einst missbrauchte, als er bei den Pfad­findern war, noch immer mit Kindern arbeitet. Diesen Ge­danken kann Alexandre nicht ertragen und beschließt, da­ge­gen vorzugehen. Mit François (D. Ménochet) und Emma­nuel (S. Arlaud) schließen sich ihm weitere Opfer an. Der Film von François Ozon hat auf der Berlinale 2019 für viel Aufmerk­samkeit ge­sorgt. Wir zeigen und kommentieren ihn kurz vorm deutschlandweiten Kino­start in Kooperation mit dem Pandora Filmvertrieb und dem CINEMA Kino  

Kino-Eintrittspreis

Prof. Dr. Joachim Valentin
Direktor Katholische Akademie Rabanus Maurus/ Direktor Haus am Dom, Referat Weltreligionen und Neue Medien
Tel.:069 800 8718-401