Kategorien &
Plattformen

27.10.21, 19 Uhr: Politische und wirtschaftliche Beziehungen zwischen der EU und China

27.10.21, 19 Uhr: Politische und wirtschaftliche Beziehungen zwischen der EU und China
27.10.21, 19 Uhr: Politische und wirtschaftliche Beziehungen zwischen der EU und China
© Pixabay

Politische und wirtschaftliche Beziehungen zwischen der EU und China

Podium

Mi 27. Oktober 2021, 19:00-21:00 Uhr

Kurz vor dem Ende der deutschen EU-Ratspräsidentschaft haben die EU und China für viele sehr überraschend schließlich den Abschluss der jahrelangen Verhandlungen über das EU-China-Investitionsabkommen verkündet. Im März 2021 verhängte die EU Sanktionen gegen China aufgrund von schweren Menschenrechtsverletzungen in Xinjiang. China reagierte umgehend mit asymmetrischen Gegensanktionen, woraufhin das EU Parlament den Ratifizierungsprozess des Abkommens stoppte. Es ist an der Zeit, die politischen und wirtschaftlichen Beziehungen zu China neu zu bewerten.

  • Reinhard Bütikofer, MdEP und Vorsitzender der China-Delegation des EP

Kooperation:

  • Heinrich-Böll-Stiftung Hessen

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz