Kategorien &
Plattformen

29.01. - Buchmendel ENTFÄLLT

29.01. - Buchmendel ENTFÄLLT
29.01. - Buchmendel ENTFÄLLT
Franziska Junge © William Minke

Buchmendel
Lesung mit Musik
Mi 29. Januar 2020, 19:30 -21:00 Uhr

Stefan Zweigs 1929 erschienene Novelle „Buchmendel“ führt zurück in das Wien der Vorkriegszeit des Ersten Weltkriegs und der Zwischenkriegszeit. Sie verdeutlicht auf ihre
leise Weise den aufflammenden Antisemitismus, dem das sanfte Genie „Buchmendel“ zum Opfer fällt.

· Franziska Junge, Schaupiel, Berlin
· Shirin Tashibaeva, Cello, Frankfurt
Kooperation:
· Samuel Weinberger
10 €/7 €

Dr. Daniela Kalscheuer
Referat Zeitgeschichte und Interkulturelles
Tel.:069 800 8718-409