Kategorien &
Plattformen

4.03. - Ciroken Bajare weranbuye

4.03. - Ciroken Bajare weranbuye
4.03. - Ciroken Bajare weranbuye

ENTWICKLUNGSPOLITISCHE FILM- UND DISKUSSIONSREIHE fern: welt: nah 9

Globale Schieflagen von lokalen Initiativen aus gerade rütteln: Verschiedene Eine Welt-Akteure laden wieder ein zu Film und Diskussion mit Gästen.

An vier Abenden werden gesellschaftliche und ökologische Missstände beleuchtet, widerständige Handlungspraktiken aufgezeigt und über Bedingungen transformativen Wandels diskutiert.

Beginn jeweils 19:00 Uhr

www.fern-welt-nah.de

Anmeldung nicht erforderlich

Eintritt frei

 

Ciroken Bajare weranbuye – Geschichten von zerstörten Städten

Mi 4. März 2020

Spielfilm (2017) von der Filmkommune Rojava, anschl. Kurzinputs, Projekte, Diskussion & Ausstellung

Sinjar, Kobanê und Jazaa: Der Film erzählt die Geschichten dreier Städte in Rojava, dem kurdisch besiedelten Gebiet Nordsyriens. Es sind Geschichten eines brutalen Krieges, der nicht nur die Städte, sondern auch die Menschen zerstört. Es sind jedoch gleichzeitig auch Hoffnung stiftende Geschichten über Solidarität und Zuversicht.

Power to the Children

Mo 23. März 2020

Dokumentarfilm (2017) von Anna Kersting, anschl. Diskussion & Projekte

Kinder in Indien nehmen ihr Schicksal in die eigenen Hände und gründen Parlamente: Sie wählen ihre Minister und sorgen dafür, dass alle zur Schule gehen. Sie kümmern sich um die Umweltprobleme in ihren Dörfern und kämpfen gegen Missstände, mit denen sie nicht länger leben wollen.

Kooperation: · Entwicklungspolitisches Netzwerk Hessen e.V. (EPN Hessen)

Dr. Thomas Wagner
Referat Arbeit und Soziales in der Einen Welt
Tel.:069 800 8718-405