Kategorien &
Plattformen

4.10.21, 19.30 Uhr: Wer hat Angst vor Virginia Woolf?

4.10.21, 19.30 Uhr: Wer hat Angst vor Virginia Woolf?
4.10.21, 19.30 Uhr: Wer hat Angst vor Virginia Woolf?
© Rob Laughter

Zu guter Letzt das dicke Ende - Wer hat Angst vor Virginia Woolf?

Von Edward Albee

Theaternachlese, Haus am Dom

Mo 4. Oktober 2021, 19:30-21:00 Uhr

Allem Anfang wohnt ein Zauber inne, dichtet Herrmann Hesse. Ist beim Menschen so der Wurm drin, dass von Adam und Eva bis Martha und George in jedem Anfang nur das Ende winkt? Schreitet der Mensch voran, nur um festzustellen, dass er vor den Pforten des Paradieses stets wieder auf Null gesetzt wird? Frag­mentarische Reflexionen auf eine fragmentarisierte Existenz.

  • Michael Weber, Regisseur
  • Dr. Stefan Scholz, KARM
  • Dr. Lisa Strassberger, KARM
  • u.a.

Platzreservierung erforderlich, Eintritt frei

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz