Kategorien &
Plattformen

ENTFÄLLT _ Maria 2.0 - Zeit zu reden

Erster Frauensalon in Seckbach zu Frauenfragen
ENTFÄLLT _ Maria 2.0 - Zeit zu reden
ENTFÄLLT _ Maria 2.0 - Zeit zu reden

Die deutschlandweite Bewegung Maria 2.0 in der katholischen Kirche zeigt, dass Frauen in der Kirche nicht länger zu schweigen bereit sind. Sie sehen die Zeit gekommen, zu reden und in der Frauenfrage Position zu beziehen. Deshalb lädt die katholische Pfarrei St. Josef am Freitag, 13. März, 17.30 Uhr, zu ihrem ersten Frauensalon unter dem Motto „Zeit zu reden“ ein.

Zu Gast sind die Künstlerin Lisa Kötter, eine der Initiatorinnen von Maria 2.0 in Münster, und die Frankfurter Sprecherin der Bewegung, Monika Humpert. Im Gespräch mit Birgit Wehner von der Katholischen Erwachsenenbildung Taunus berichten sie von ihren Motiven und Erfahrungen im Kampf für gleiche Rechte und gleiche Würde von Frauen in der katholischen Kirche.

Die Veranstaltung findet von 17.30 bis 19.30 Uhr im Mariensaal der Kirche Maria Rosenkranz, Wilhelmshöher Str. 67, in Frankfurt-Seckbach statt.