Kategorien &
Plattformen

Facebook & Co für Einsteiger

Die Katholische Erwachsenenbildung bietet Veranstaltungsreihe zum Thema Internet
Facebook & Co für Einsteiger
Facebook & Co für Einsteiger
© pixabay

Facebook, Whatsapp, Snapchat und viele weitere Social-Media-Kanäle sind vielen Menschen längst fester Bestandteil ihres  Alltags. Der Umgang mit ihnen ist aber nicht allen gleichermaßen vertraut. An sie richten sich vier Seminare der Katholischen Erwachsenenbildung Main-Taunus, jeweils von 9 bis 12.30 Uhr im Haus am Dom (Frankfurt, Domplatz 3).

Die Reihe beginnt am Mittwoch, 13. Februar, mit einem Social-Media-Einsteiger-Kurs, in dem allgemeine Grundlagen zu sozialen Netzwerken vermittelt werden. Facebook-Interessierte lernen am 10. April den Umgang mit und alle Tücken von Facebook kennen. Im Rahmen des Seminars wird jeder ein Facebook-Profil erstellen (E-Mail-Adresse erforderlich) und lernen, die eigene Privatsphäre in Facebook zu schützen.

Am 5. Juni geht es um das eigene Recht am Bild und was es bedeutet. Der Workshop „Herausforderung Bildrechte. Fotos, Bilder und Co auf dem Prüfstand“ klärt, welche Fotos online gestellt werden dürfen und wie lizenzfreie Bilder zu finden sind. Ziel ist die Vermittlung von Rechtssicherheit bei der Verwendung von Bildern. Mit dem Seminar „Silver Surfer: Sicher online im Alter“ am 14. August endet die Seminarreihe. Zum kleinen Einmaleins der Internetnutzung gehören der Browser, diverse Suchmaschinen und auch die Chancen und Risiken des Internet.

Die Workshops werden geleitet von Hannah Ringel, Referentin für digitale Medien. Die Teilnahmegebühr beträgt jeweils 5 Euro. Die Anmeldung erfolgt entweder per Mail an keb.maintaunus@bistumbistumlimburglimburg.de  oder telefonisch unter: 069 8008718-470.