Kategorien &
Plattformen

Fortbildung für Seniorenclubleiter*innen

Das Projekt Lesefreunden
Fortbildung für Seniorenclubleiter*innen
Fortbildung für Seniorenclubleiter*innen
© Photographee.eu - fotolia.com

Die nächste Fortbildung für Seniorenclubleiter*innen findet am 22. Februar 2019 im Haus am Dom in Frankfurt statt.

Die monatlichen Fortbildungen dienen dem fachlichen Austausch der Clubleitungen, gegenseitiger Beratung, Vermittlung von Themen und Gestaltungsideen für die Clubnachmittage. Thematisiert werden auch Fragen des Alterns und Alters in unserer Gesellschaft. Darüber hinaus sind einige Themen auch der persönlichen Bereicherung und Stärkung gewidmet.

Thema des Nachmittags: Das Projekt Lesefreunden. Eine Gruppe von ca. 25 Vorleser/-Innen, ist seit über 20 Jahren in Senioreneinrichtungen, Kirchengemeinden und Stadtteilbibliotheken aktiv, gemeinsam wurden über 400 Themen ausgearbeitet. Darunter sind Romane von bekannten Autoren wie Peter Rosegger, Erich Kästner, oder Hedwig Courths-Maler und natürlich Friedrich Stoltze, Gedanken zur Frankfurter Küche oder Frankfurter Liebespaaren und noch vieles mehr. Bettina Buggl, Mitarbeiterin beim Bürgerinstitut, Projekt Lesefreuden stellt das Angebot für die Einsatzmöglichkeiten im Seniorenkreis vor und präsentiert etwas aus ihrem Repertoire.

Weitere Informationen und Anmeldung hier.