Kategorien &
Plattformen

Ich schick dir einen Brief in den Himmel

Ich schick dir einen Brief in den Himmel
Ich schick dir einen Brief in den Himmel
In der Jugendkirche gibt es eine neue Trauernische. © Jugendkirche JONA

Ich denk an dich… und schick dir einen Brief in den Himmel

Neuer Ort für Trauer, Erinnerung und Gesprächsmöglichkeit in der Kirche

Jeder Mensch trauert auf seine ganze eigene Weise. Immer wieder erinnern wir uns an Menschen, die wir kannten und die wir vermissen... Nahestehende Familienangehörige und Freunde, Nachbarn, Sandkastenfreunde, Mitschülerinnen und Arbeitskolleginnen. Die Gemeinde Sankt Bonifatius hat zusammen mit der Jugendkirche JONA einen Ort für Trauer und Erinnerung in der Kirche eingerichtet. Die Kirche ist tagsüber für alle Menschen geöffnet und jede*r kann hereinkommen…

Eine Kerze brennt dort jederzeit. In ein Himmelsbuch können Traurige und Trauernde Namen von Menschen eintragen, die Ihnen etwas bedeuten. Was würde man diesem Menschen noch gern einmal sagen? Ein Briefkasten nimmt persönlich geschriebene Himmelspost entgegen, dazu liegen Briefpapier und Stifte bereit. Die Post wird nicht gelesen, sondern in dem sicheren Briefkasten aufbewahrt und am Ende des Jahres im Kirchgarten verbrannt, also in den Himmel geschickt.

Innehalten, erinnern und traurig sein. Das geht alleine – aber manchmal tut es auch gut, wenn man einem anderen Menschen davon erzählen kann. Jeden Mittwoch von 13-14 Uhr ist dafür jemand aus dem Team der Gemeinde oder der Jugendkirche in der Kirche und ganz Ohr… es gibt die Möglichkeit des Zuhörens und für ein Gespräch. Einfach vorbeikommen.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz