Kategorien &
Plattformen

„Wie Zukunft gestaltet wird!“

„Wie Zukunft gestaltet wird!“
„Wie Zukunft gestaltet wird!“
© PantherMedia / kittyfly

Externer Inhalt

Dieser Inhalt von

youtube.com

wird aus Datenschutzgründen erst nach expliziter Zustimmung angezeigt.

 

„Wie Zukunft gestaltet wird!“

Gewaltfrei unterwegs für eine Welt ohne Gewalt, Unrecht und Ungleichheit

Drei biografische Zugänge

Pazifistischer Fachtag aus Anlass Gedenken des Kriegsbeginns am 1.9.1939

Sa 28. August 2021, 12:00-16:00 Uhr

Drei Menschen leben für Frieden und Versöhnung. „Wie Zukunft gestaltet wird“ gibt ihnen einen Ort und eine Zeit von ihrem gewaltfreien Engagement, von ihren beharrlichen Kämpfen im Großen wie im Kleinen, für Gerechtigkeit und Frieden zu erzählen. Drei Mutmacher*innen für eine gerechtere, friedvollere und nachhaltige Welt mit Zukunft.

  • Prof. Dr. Eugen Drewermann, Therapeut und Theologe, Paderborn
  • Alois Bauer, Referent für Friedensarbeit im Bistum Mainz
  • Elena Rother, Ex-Friedensdienstleisterin, Bildungsreferentin bei der Initiative Christen für Europa e.V., Dresden

 

Kooperation:

  • pax christi Rhein Main, ­Regionalverb. Limburg-Mainz

Platzreservierung erforderlich, Eintritt frei.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz