Kategorien &
Plattformen

Teilhabe oder Rückschritt?

Die Position der Frau in Zeiten von Corona
Teilhabe oder Rückschritt?
Teilhabe oder Rückschritt?
Corona stellt das Leben vieler Familien auf den Kopf. © Pixabay

Externer Inhalt

Dieser Inhalt von

youtube.com

wird aus Datenschutzgründen erst nach expliziter Zustimmung angezeigt.

 

Teilhabe oder Rückschritt?

Die Position der Frau in Zeiten von Corona

Di 17. November 2020

19:30-21:30 Uhr

Jeder Fortschritt in der Gleichstellung wird von Rückschritten begleitet. Eine neue Studie der Bertelsmann-Stiftung zeigt, dass sich das durchschnittliche Lebenseinkommen von Müttern und Vätern immer weiter auseinanderentwickelt. Die Corona-Krise hat das Ihre getan. Aber es gibt auch eine Gegenbewegung – ein Anlass für -Zuversicht?

  • Prof. Jutta Allmendinger Ph.D., Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung

Moderation: Dr. Mechthild Jansen, Heinrich-Böll-Stiftung

Kooperation:

  • Initiative Frau am Dom

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe DenkArt.

DenkArt – Der normalisierte Ausnahmezustand

Ein partizipativer Diskursraum zu gesellschaftlichen Themen der Gegenwart

Seitdem das Corona-Virus sich über die Welt ausgebreitet hat, befinden sich die meisten Länder in einem Ausnahmezustand, damit sie die Risiken für die eigene Bevölkerung beherrschen und die Überlastung des Gesundheitssystems eindämmen können. In Deutschland sind viele Rechte unserer Verfassung ausgesetzt, um Kontaktsperren und Abstandsregelung zur Virusbekämpfung durchzusetzen. Alles, was bisher als normal galt, ist plötzlich anders – das System hält einmal den Atem an: Wird es danach wieder wie früher weiterlaufen oder wird der Ausnahmezustand zu einer neuen Normalität führen? Können wir auf positive Veränderungen hoffen oder haben wir Rückschritte für unsere soziale, wirtschaftliche und demokratische Freiheit zu befürchten?

DenkArt im Haus am Dom hat einen Chatroom, durch den sich die Zuhörenden im Saal und im Netz einbringen können.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz