Kategorien &
Plattformen

Danke für den Dienst an Covid19-Erkrankten

Aktion „Ich schenk dir einen schönen Abend“ startet
Danke für den Dienst an Covid19-Erkrankten
Danke für den Dienst an Covid19-Erkrankten
© Vaceslav Romanov – adobestock.com

Das pflegerische und medizinische Personal hat in den letzten eineinhalb Jahren Großartiges geleistet. „Mit der Pflege und Betreuung von Kranken in der Zeit der Pandemie haben diese Frauen und Männer vielen Menschen und unserer Stadtgesellschaft einen unermesslichen Dienst erwiesen“, schreiben der katholische Stadtdekan Johannes zu Eltz und der evangelische Stadtdekan Achim Knecht. Wieviel das den Einzelnen persönlich abverlangt hat, sei in den Begegnungen mit der evangelischen und katholischen Klinikseelsorge immer wieder zum Ausdruck gekommen.

Daraus entstand die Idee, den engagierten Pfleger*innen und Ärzt*innen in besonderer Weise „Danke“ zu sagen: Katholische und evangelische Stadtkirche und die Klinikseelsorge in Frankfurt laden pflegerisches und medizinisches Personal ein, gemeinsam mit Kolleg*innen einen entspannten Kino-Abend auf der Dachterrasse des Hauses am Dom zu verbringen, Freigetränke zu genießen und einen kleinen Snack zu knabbern. Fünf Termine gibt es dafür, an denen unterschiedliche, aktuelle Spielfilme gezeigt werden. Die exklusive Reihe „Kino auf dem Dach spezial“ startet ab dem 18. August.

Um die Einladung zu finanzieren, haben die beiden Stadtkirchen parallel dazu die Spendenaktion „Ich schenk dir einen schönen Abend“ ins Leben gerufen, auf die sie derzeit mit Flyern aufmerksam machen. Mit 15 Euro können Interessierte, die ebenfalls „Danke“ sagen möchten, einer dieser Personen die Teilnahme ermöglichen. „Mit 15 Euro werden die Kosten für Kino, Freigetränke und einen Snack für eine Person gedeckt“, heißt es im Flyer.

Spenden gehen an folgende Bankverbindung:

Ev. Stadtdekanat Frankfurt u. Offenbach – Abt. Kassen- und Rechnungswesen, Evangelische Bank e.G.
IBAN: DE91520604100004000102
BIC: GENODEF1EK1
Verwendungszweck: RT 1598 HHST 1410.00.2200, Schöner Abend

Fragen zur Spendenaktion „Ich schenk dir einen schönen Abend“ beantwortet die Fachstelle für katholische Stadtkirchenarbeit (im Haus am Dom) per Mail an info@bistumstadtkirche-ffmlimburg.de oder telefonisch: (069) 800 87 18 320.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz