Kategorien &
Plattformen

Den Kapitalismus umbiegen!

Den Kapitalismus umbiegen!
Den Kapitalismus umbiegen!
... oder doch? © Markus Spiske

Externer Inhalt

Dieser Inhalt von

youtube.com

wird aus Datenschutzgründen erst nach expliziter Zustimmung angezeigt.

 

„Den Kapitalismus umbiegen!“

Diskussion, Gespräch

26. April 2021, 19:30-21:30

"Alte Werte in neuer Zeit. Christliche Verantwortung und praktische Politik", so heißt das neue Buch von Matthias Zimmer. Zimmer ist Mitglied der CDU und Bundestagsabgeordneter. In seinem Buch macht er Vorschläge, was Politik praktisch tun könne um die Lebensverhältnisse der Menschen zu verbessern. Gleichzeitig fragt er kritisch nach, warum die "C"-Parteien da nicht recht voran kommen. Darüber diskutiert mit ihm Dominike Pauli, seit 2011 Fraktionsvorsitzende DIE LINKE im Römer. Frau Pauli trat mit 16 Jahren in die CDU ein, verließ sie 1992 aus Kritik an der christdemokratischen Sozialpolitik. Seit 2005 ist sie Mitglied der LINKEN. Beiden Diskutierenden ist die christliche Soziallehre Richtschnur für ihr politisches Handeln. So stehen beide zum Titel der Veranstaltung: "Den Kapitalismus verbiegen.", wie es schon Nell Breuning vorschlug."

Mit:

  • Matthias Zimmer
  • Dominique Pauli

Kooperation:

  • Rosa Luxemburg Stiftung

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz