Kategorien &
Plattformen

Kultur gegen Corona-Blues: Zwei neue Podcast-Folgen

Kultur gegen Corona-Blues: Zwei neue Podcast-Folgen
Kultur gegen Corona-Blues: Zwei neue Podcast-Folgen
Das Haus am Dom ist auf Spotify, Deezer und iTunes zu finden. © Yarenci_Hdz / unsplash.com

Pünktlich zum Wochenende sind zwei neue wirtschafts- und finanzpolitische Podcasts online gegangen:

Bürgerbewegung Finanzwende: Gerhard Schick war bis 2018 Mitglied des Deutschen Bundestags. Obwohl er als Finanzexperte über die Parteigrenzen hinweg anerkannt war, legte er sein Mandat nieder und gründete die Bürgerbewegung Finanzwende. Zwei Fragen stellen sich: Was kann man in der Politik bewegen? Wie kann man die Politik bewegen? Doch Schick geht es ganz konkret um die Lektionen aus der letzten Finanzkrise, um den Cum-Ex-Skandal und die illegale und illegitime Steuervermeidung. Sein neues Buch „Die Bank gewinnt immer“ wird an diesem Abend auch vorgestellt. Hier geht's zum kostenlosen Podcast!

Die Erfindung des Marktes und die Märkte des 21. Jahrhunderts: Den Markt, wie er als Modell in den Wirtschaftswissenschaften gelehrt wird, gibt es in der Praxis nicht, vielmehr ist jeder Markt anders und sozial mit Hilfe von Regeln und Gesetzen gestaltet. In dem Buch „Die Erfindung des Marktes“ beschreibt die Sozialphilosophin Lisa Herzog die ideengeschichtliche Entwicklung des Marktes in Bezug auf Adam Smith und GWF Hegel. Beide sehen den Markt im Kontext ihrer jeweiligen Vorstellung von Staat und Gesellschaft. Im 21. Jahrhundert stehen Märkte vor neuen Herausforderung und rufen geradezu nach einer Neugestaltung. Digitale Monopolisten schaffen ihre eigenen Märkte zu Ungunsten anderer. Um den Klimawandel zu bremsen, braucht es Preise auf klimaschädliche Emissionen. Außerdem stellt sich die Frage, ob Externalisierung zu Lasten von Umwelt und Menschen, gegen das Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen verstößt. Für gute Arbeit in der Zukunft braucht es ebenfalls neue Regeln. Hier geht's zum kostenlosen Podcast!

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz