Kategorien &
Plattformen

Neue Podcast-Folge: Kaum zu fassen, aber mit enormen Auswirkungen

Prof. Dr. Viera Pirker spricht über digitale Transformation
Neue Podcast-Folge: Kaum zu fassen, aber mit enormen Auswirkungen
Neue Podcast-Folge: Kaum zu fassen, aber mit enormen Auswirkungen
© Lee Campbell / unsplash.com

Wir haben eine neue Podcast-Folge für Euch: Prof. Dr. Viera Pirker, Professorin für Religionspädagogik und Mediendidaktik an der Goethe-Universität in Frankfurt, spricht über die digitale Transformation. Obwohl sie in ihrer Dynamik und ihren Konsequenzen kaum zu fassen ist, wirkt sie sich auch massiv auf Kirche und Theologie aus. Die Beiträge des umfangreichen Kompendiums „Theologie und Digitalität“ sondieren ihre verschiedenen Facetten und bieten einen aufschlussreichen Überblick: die Kultur der Digitalität, die theologisch-anthropologische Dimension, die ekklesiale Dimension, die Gottesrede sowie medienethische Einordnungen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt von

open.spotify.com

wird aus Datenschutzgründen erst nach expliziter Zustimmung angezeigt.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz