Kategorien &
Plattformen

Synagogen-Gedenkband Hessen

Jüdisches Leben und jüdische Kultur in Hessen vor 1933
Synagogen-Gedenkband Hessen
Synagogen-Gedenkband Hessen
© Synagogen-Gedenkband Hessen

Externer Inhalt

Dieser Inhalt von

youtube.com

wird aus Datenschutzgründen erst nach expliziter Zustimmung angezeigt.

 

Synagogen-Gedenkband Hessen

Jüdisches Leben und jüdische Kultur in Hessen vor 1933

Vortrag, Diskussion

Mi 21. April 2021, 19:30-21:30 Uhr

373 jüdische Gotteshäuser gab es 1930 auf dem Gebiet des heutiges Bundeslandes Hessen. Das Projekt „Synagogen-Gedenkbuch Hessen“ an der Goethe-Universität Frankfurt dokumentiert die Geschichte der Synagogen durch die Jahrhunderte sowie nach 1938 und 1945. Es möchte zudem Möglichkeiten zum heutigen Umgang mit der jüdischen Vergangenheit und den ehemaligen jüdischen Bauwerken aufzeigen.

  • Prof. Dr. Christian Wiese, Goethe Universität Frankfurt
  • Prof. Dr. Doron Kiesel, Jüdische Akademie Frankfurt

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz